QR-Code: https://land-der-ideen.de/neuigkeiten-videos-termine/neuigkeiten/beyond-bauhaus-rueckblick-in-bildern

Neuigkeiten

"Crowdfunding ist Gold wert": Interview mit Shai Hoffmann

"Crowdfunding ist Gold wert": Interview mit Shai Hoffmann

Am 4. Juni ist es endlich so weit: Die diesjährigen „Ausgezeichneten Orte“ werden bekanntgegeben. Gemeinsam mit der Deutschen Bank ehren wir 100 innovative Projekte, die neben der feierlichen Preisverleihung an diesem Tag Impulse zu verschiedenen Themen erhalten werden. Unter anderem auch zum Thema „Crowdfunding“ von Social Entrepreneur und Projektberater Shai Hoffmann. weiterlesen

Deutscher Mobilitätspreis: Innovationen für eine nachhaltige Mobilität gesucht

Deutscher Mobilitätspreis: Innovationen für eine nachhaltige Mobilität gesucht

Dritte Runde für den Deutschen Mobilitätspreis: In diesem Jahr konnten sich für die Best-Practice-Phase Projekte unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ bewerben. Gesucht sind zehn Leuchtturmprojekte, die mit digitalen Mitteln dafür sorgen, dass Verkehr und Logistik nachhaltiger sind. weiterlesen

1.500 Bewerbungen für Deutschlands Innovationswettbewerb

1.500 Bewerbungen für Deutschlands Innovationswettbewerb

Wie stärken wir den Zusammenhalt in der Gesellschaft? Gemeinsam mit der Deutschen Bank suchten wir mit dem Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" in diesem Jahr Innovationen, die Lebenswelten miteinander verbinden und dabei dem Gemeinwohl dienen. weiterlesen

Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" geht in neue Runde

Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" geht in neue Runde

Pünktlich zum Jahresbeginn waren wieder kreative Ideen gefragt: Vom 9. Januar bis 20. Februar 2018 lief die Bewerbungsphase des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". weiterlesen

Deutscher Mobilitätspreis: Preisträger des Ideenwettbewerbs ausgezeichnet

Deutscher Mobilitätspreis: Preisträger des Ideenwettbewerbs ausgezeichnet

Bei der Preisverleihung des Deutschen Mobilitätspreises prämierten „Deutschland – Land der Ideen“, das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und der Wettbewerbspartner Esri Deutschland drei vielversprechende Ideen für die Mobilität von morgen. weiterlesen

Neue Plattform für gute Ideen

Neue Plattform für gute Ideen

Es ist so weit: Seit November 2017 präsentiert sich unsere neue Webseite in modernem Design sowie mit neuer Struktur und bietet insbesondere eines: Eine Plattform für gute Ideen. weiterlesen

Interview: Netzwerk gegen Wohnungskummer

Interview: Netzwerk gegen Wohnungskummer

Hauptsache weg von zu Hause! Die Gründe können vielfältig sein: Entscheiden sich Minderjährige für ein Leben auf der Straße, brauchen sie schnelle und unkomplizierte Unterstützung. Wie der „Ausgezeichnete Ort“ MOKLI ihnen zur Seite steht, erklärt Jörg Richert vom Berliner Jugendhilfeverein KARUNA und Gründer der neuen Hilfefinder-Plattform. weiterlesen

Ausgezeichnete Orte 2017 aus Berlin gewürdigt

Ausgezeichnete Orte 2017 aus Berlin gewürdigt

Nach Sachsen, Saarland, Bremen, Bayern und Sachsen-Anhalt waren nun die insgesamt 26 „Ausgezeichneten Orte“ aus Berlin an der Reihe, bei einem Empfang in der Senatskanzlei in ihrer Stadt gewürdigt zu werden. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller lud gemeinsam mit uns und der Deutschen Bank zu einem Empfang in das Rote Rathaus ein. weiterlesen

Bis Januar 2018: Ausstellung im Quartier Zukunft

Bis Januar 2018: Ausstellung im Quartier Zukunft

Eine Virtual-Reality-Brille für den Biologieunterricht, Prothesen aus dem 3D-Drucker und eine zweite Chance für schräges Gemüse: Ausgewählte Preisträger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ sind jetzt in einer Ausstellung im Quartier Zukunft zu sehen. weiterlesen

beyond bauhaus: Rückblick in Bildern

Vom 16. August bis zum 1. September stand das Land der Ideen ganz im Zeichen von 100 Jahren Bauhaus: Die Preisträger des internationalen Wettbewerbs beyond bauhaus - prototyping the future kamen nach Berlin. Im Gepäck hatten sie ihre 20 visionären Ideen zur Zukunft des Bauens, der Lebensmittelproduktion oder der medizinischen Versorgung.

Den Auftakt des zweiwöchigen Festivals stellte die Preisverleihung des Wettbewerbs mit der anschließenden Ausstellungseröffnung im Aufbau Haus dar. Vor internationalem Publikum und vollbesetzten Reihen nahmen die Projektinitiatoren ihre Auszeichnung entgegen. Die im Anschluss stattfindende Vernissage im CLB Berlin ging bis spät in die Nacht.

Mit diesem Abend starteten zwei erfolgreiche Wochen: Rund 2500 Menschen besuchten die Ausstellung im gesamten Zeitraum. Und auch das wechselnde Veranstaltungsprogramm lockte zahlreiche Interessierte an: Vom Hörspaziergang durch Berlin, zum Cradle2Cradle-Workshop bis hin zu Diskussionsrunden, wie z.B. zum Thema Künstliche Intelligenz - hier war für jeden etwas dabei. Anlass genug, noch einmal auf die schönsten Impressionen der zwei Wochen zurückzublicken.

Erfahren Sie hier mehr zum Wettbewerb und den ausgezeichneten Projekten.