arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/neuigkeiten-videos-termine/neuigkeiten/wanderausstellung-ausgezeichnete-orte-2019

Neuigkeiten

„Die Welt der Manufakturen ist beinahe unendlich"

„Die Welt der Manufakturen ist beinahe unendlich"

Manufakturen: Sinnbild für Qualität, Langlebigkeit und nicht selten große Ästhestik. Im Interview sprechen wir mit einem Experten der deutschen Manufakturenlandschaft, Olaf Salié, über die Zukunft der Manufakturen in Zeiten der Globalisierung. weiterlesen

beyond bauhaus: Rückblick in Bildern

beyond bauhaus: Rückblick in Bildern

Das zweiwöchige Festival zum Gestaltungswettbewerb beyond bauhaus ist beendet. Zeit für einen Rückblick. weiterlesen

Deutscher Mobilitätspreis: Ideenwettbewerb gestartet!

Deutscher Mobilitätspreis: Ideenwettbewerb gestartet!

Beim Ideenwettbewerb des Deutschen Mobilitätspreises sind ab heute Ihre Ideen gefragt! weiterlesen

Ideen auf Reisen: "Ausgezeichnete Orte 2019“ in fünf Städten zu Gast

Ideen auf Reisen: "Ausgezeichnete Orte 2019“ in fünf Städten zu Gast

Nichts fürs stille Kämmerlein: Die "Ausgezeichneten Orte 2019" zeigen ihre spannenden Innovationen in den Zukunftsfilialen der Deutschen Bank. Den Perspektivwechsel, für den die Ausstellung wirbt, können Besucher auch ganz konkret erleben - an einem großen Kaleidoskop. weiterlesen

Deutscher Mobilitätspreis 2019: Diese Ideen machen Deutschland mobiler

Deutscher Mobilitätspreis 2019: Diese Ideen machen Deutschland mobiler

Rollstuhlfahren per Kopfbewegung, Arztbesuch im Linienbus oder ganzheitliche Mobilität im Quartier der Zukunft: Die Preisträger des Deutschen Mobilitätspreis 2019 stehen fest und stellen sich nun vor. weiterlesen

Ideenfest unter Linden: Minister ehrt Ausgezeichnete Orte 2019

Ideenfest unter Linden: Minister ehrt Ausgezeichnete Orte 2019

Die zehn frisch ernannten Preisträger des größten bundesdeutschen Innovationswettbewerbs erlebten einen besonderen Tag im Herzen Berlins: Ihnen zu Ehren feierten mehr als 100 Gäste mit, namhafte Persönlichkeiten gaben sich auf der Bühne die Klinke in die Hand - und ein Bundesminister wurde in seiner Mut machenden Laudatio kurz persönlich. weiterlesen

Der Deutsche Mobilitätspreis geht in die vierte Runde

Der Deutsche Mobilitätspreis geht in die vierte Runde

Nach drei erfolgreichen Wettbewerbsrunden suchen "Deutschland - Land der Ideen" gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in diesem Jahr innovative Mobilitätslösungen, die Lebensqualität fördern und einen Beitrag zu ausgeglichenen Lebensverhältnissen in Deutschland leisten. weiterlesen

"Die Menge an vielversprechenden Ideen ist grandios": Interview mit beyond bauhaus Jurymitglied Oliver Jahn

"Die Menge an vielversprechenden Ideen ist grandios": Interview mit beyond bauhaus Jurymitglied Oliver Jahn

Die 20 Gewinner des Wettbewerbs "beyond bauhaus - prototyping the future" wurden von einer internationalen Jury ermittelt. Oliver Jahn ist einer von ihnen. Mit ihm sprachen wir über die Bedeutung des bauhaus-Gedankens für die Gegenwart und Zukunft, den inernationalen Wettbewerb und die Preisträger. weiterlesen

„Eine Vielfalt der Zukünfte“:  Fast 1.500 Bewerbungen im beyond bauhaus-Wettbewerb

„Eine Vielfalt der Zukünfte“: Fast 1.500 Bewerbungen im beyond bauhaus-Wettbewerb

Fast 1.500 Bewerbungen im Wettbewerb „beyond bauhaus – protoytping the future“ machen deutlich: Im Jubiläumsjahr des Bauhauses hat der internationale Wettbewerb einen Nerv getroffen. Im Interview berichten Ute Weiland, Geschäftsführerin von Deutschland – Land der Ideen, und Dr. Sven Sappelt, Gründer des CLB Berlin und Projektpartner des Wettbewerbs, von ihren Eindrücken nach einer ersten Sichtung der zahlreichen Einreichungen. weiterlesen

„Das Bauhaus beeinflusst unser Leben - heute und morgen“: Interview mit beyond bauhaus-Jurymitglied Eyal Gever

„Das Bauhaus beeinflusst unser Leben - heute und morgen“: Interview mit beyond bauhaus-Jurymitglied Eyal Gever

Eyal Gever, Mitglied der internationalen Jury des Wettbewerbs "beyond bauhaus - prototyping the future", erzählt im Interview, welche Bedeutung das Bauhaus in Israel hat und inwiefern die Bauhaus-Ideen unser Leben noch heute beeinflussen. weiterlesen

"Das Bauhaus als Kickstarter": Interview mit Christian Benimana, Jurymitglied von beyond bauhaus

"Das Bauhaus als Kickstarter": Interview mit Christian Benimana, Jurymitglied von beyond bauhaus

Christian Benimana sprach mit uns über die Bauhaus-Idee und was diese auch heute noch Studenten bieten kann sowie über seine Hoffnung, dass die Wahl der besten Projekte inspirierend für globale Lösungen sein kann. weiterlesen

„Jeder hat Recht auf gutes Design“: Interview mit beyond bauhaus-Jurymitglied Lisa Lang

„Jeder hat Recht auf gutes Design“: Interview mit beyond bauhaus-Jurymitglied Lisa Lang

Lisa Lang, Mitglied der internationalen Jury des Wettbewerbs "beyond bauhaus - prototyping the future", hat uns erzählt, warum das Bauhaus sie geprägt hat und welche Aufgaben Design in unserer Gesellschaft erfüllt. weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ideen auf Reisen: "Ausgezeichnete Orte 2019“ in fünf Städten zu Gast

Von September 2019 bis April 2020 werden die diesjährigen zehn Preisträger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ in Zukunftsfilialen der Deutschen Bank zu Gast sein. Den Anfang macht Wiesbaden. Die interaktive, smarte Ausstellung informiert über die Projekte und animiert die Besucher zum Mitmachen. Was haben Dino-Füße mit Mathe zu tun? Warum hilft KI bei der Demenz-Erkennung und wie erkennt ein Computer, ob ich tischlern kann– auf diese Fragen liefert die Schau interessante Antworten. Ein buntes Begleitprogramm bietet interessante Einblicke in die Bildung und Arbeit der Zukunft.

Mal die Perspektive wechseln

An gestalteten Säulen gibt es Clips und Fotostrecken zu jedem Projekt. Ein speziell für die Ausstellung gebautes Kaleidoskop dient als Selfie-Station – die Besucher erleben einen Perspektivwechsel im Wortsinn. „Das passt haargenau zu unseren Preisträgern, die einen ganz neuen Blick auf die Bildungs- und Arbeitswelt werfen“, sagt Ute E. Weiland, Geschäftsführerin von Deutschland – Land der Ideen. „Bildung und Arbeit in Deutschland brauchen revolutionäre Ideen. Unsere diesjährigen Preisträger beweisen, dass es bereits viele innovative Ansätze gibt.“ Der Wiesbadener Filialleiter Stefan Roth beherbergt die Schau voller Begeisterung in seinem Haus: „Sechs Wochen lang erleben Kunden und Besucher Ideen, die uns in die Zukunft tragen können. Und das wollen wir mit unserer modernen Filiale ja ebenfalls erreichen.“

Frankfurter Projekt bittet zum Knobeln im Freien

Eines der zehn ausgestellten Projekte kommt aus Frankfurt. Die App „MathCityMap“ verlegt den Unterricht mitten in die Stadt. Orte und Objekte werden zu Schauplätzen für Knobel-Aufgaben, die per Smartphone-App gestellt und gelöst werden. Das Mathematiker-Team der Goethe-Uni Frankfurt hat rund um die Wiesbadener Filiale einen Mathe-Pfad angelegt, dem die Ausstellungsbesucher samt geliehenem Mess-Equipment folgen können - plötzlich macht Rechnen Spaß.

Ideen touren durch Deutschland

Zehn Gewinner bundesweit hat der diesjährige Wettbewerb um die „Ausgezeichneten Orte“ hervorgebracht, der zum 14. Mal von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank ausgerichtet worden ist. Die Projekte werden nach dem Stopp in Wiesbaden in vier weiteren Zukunftsfilialen der Deutschen Bank präsentiert: Die Wanderausstellung führt auch nach Berlin, Leipzig, München und Hannover.

Engagierte Partner: „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank

„Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den BDI. Die Deutsche Bank ist seit 2006 Partner und Nationaler Förderer des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Der Wettbewerb findet in dieser Form zum letzten Mal statt. Im kommenden Jahr werden die innovativen Ideen aus Deutschland in einem neuen Format präsentiert.

Stationen der Wanderausstellung
Wiesbaden
3.9.-16.10.2019, Wilhelmstraße 20-22, 65185 Wiesbaden, geöffnet Mo.-Mi./Fr. 9-13 und 14-16 Uhr, Do. 9-13 und 14-18 Uhr

Berlin
Start am 21.10.2019

Termine der folgenden Stationen in Kürze.