QR-Code: https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/digitale-orte/preistraegerinnen/2022/traumjob-campus

Die Preisträgerinnen und Preisträger 2022

Aus über 200 Einreichungen wählte die unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Daniela Kluckert, Parlamentarische Staatsekretärin beim Bundesminister für Digitales und Verkehr, zehn Preisträger aus. Von einer Plattform zur Vernetzung von Ehrenamtlichen, über neue Mobilitätsangebote im ländlichen Raum, eine Lösung zu digitalem Hochwassermanagement bis hin zu neuen Wohn- und Arbeitskonzepten auf dem Land: Hier stellen wir die zehn Gewinnerprojekte vor.

Einen Rückblick auf die feierliche Preisverleihung im Berliner ewerk finden Sie hier.

TRAUMJOB CAMPUS gibt Jugendlichen berufliche Orientierung



Junge Menschen dabei zu unterstützen, die großen Fragen der Zukunft mutig anzugehen und sich mit der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft zu befassen – das ist das Ziel des Start-ups „Mein mutiger Weg“. TRAUMJOB CAMPUS ist die deutschlandweit erste digitale Plattform für schülergerechte Berufsorientierung – entwickelt von Schülern für Schüler des Landkreises Südwestpfalz an Real-, Gesamt- und Berufsschulen.


Mit altersgerechten und hochwertigen Erklärvideos werden junge Menschen auf Augenhöhe angesprochen und erhalten Wissen, das es in der Berufswelt von morgen braucht: Von der Entdeckung persönlicher Ziele, Interessen und Stärken über die Erkundung der Berufswelt bis hin zur Entscheidung für den Wunschberuf. Sämtliche Inhalte orientieren sich dabei an den landesspezifischen Richtlinien zur Gestaltung beruflicher Orientierung. Regelmäßige Coaching-Calls mit Mutmacher-Coaches fördern den sozialen Austausch und stärken die Gemeinschaft - auch online. Zudem bietet die Plattform auch ein individuelles Mentor-Matching an, das bei konkreten praktischen Fragen hilft: Ausgewählten jungen Menschen, die bereits erste praktische Erfahrungen gesammelt haben und Schülern aus erster Hand hilfreiche Informationen zu Ausbildungs- und Studiengängen und ausgeübten Berufen geben können. Zahlreiche Schnittstellen zu lokalen Berufsberatungsangeboten runden das Angebot ab.



Ziel ist es dabei immer, das Thema Berufsorientierung authentisch, motivierend und lebensnah zu gestalten, sodass Jugendliche die Schule gestärkt verlassen – mit einem Ranzen voller schöner Erinnerungen sowie einer großen Portion Selbstvertrauen und Vorfreude auf die Zukunft.

MEIN MUTIGER WEG
Weißquartierstraße 23a
76829 Landau

mutmacher.de

@Deutschland - Land der Ideen/ Bernd Brundert