arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/dialoge/young-leaders-hub-berlin

africaXchanger - Young Leaders Hub Berlin

Foto: Deutschland - Land der Ideen/Marc Darchinger

Zukunftsweisende Innovationen, inspirierende Lösungswege, eine aufstrebende Gründer-Szene. Afrika ist ein Kontinent der Ideen! Unter dem Titel „africaXchanger“ präsentierten wir im Juni 2017 junge Unternehmerinnen und Unternehmer und deren Erfolgsgeschichten im Rahmen des Young Leaders Hub Berlin.

Afrikas Potenziale sind groß: Der Kontinent verfügt nicht nur über einen Reichtum an Ressourcen und einen wachsenden Mittelstand, sondern zunehmend auch über eine junge, gut ausgebildete Bevölkerung, die mit bemerkenswertem Unternehmergeist und Innovationskraft auf die internationale Bühne tritt.

Der „africaXchange – Young Leaders Hub", den wir gemeinsam mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) veranstaltet haben, wurde initiiert sowie kuratiert von der Kulturmanagerin Dr. Stefanie Rau-Gerdts und versteht sich als ein Brückenschlag zwischen Deutschland und dem afrikanischen Kontinent.

Foto: Deutschland - Land der Ideen/Marc Darchinger

Diesen spannenden Innovatoren und Impulsgebern hat der „africaXchanger – Young Leaders Hub Berlin“ eine Bühne geboten: Vier afrikanische Young Leader aus dem Energie-, Agrar- sowie dem Technologiesektor stellten ihre beispielgebenden Erfolgsgeschichten vor. Auf der Bühne trafen sie mit deutschen Counterparts zusammen und beleuchten Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Herausforderungen ihrer jeweiligen Arbeits- und Lebenswelt. Ziel der Veranstaltung war es, den länderübergreifenden Dialog zu fördern, das deutsch-afrikanische Netzwerk zu stärken und Zukunftsperspektiven für die wirtschaftliche Zusammenarbeit aufzuzeigen.

Foto: Deutschland - Land der Ideen/Marc Darchinger

Zu den afrikanischen Speakern der Veranstaltung zählten aus der Energiebranche Dr. Amy Jadesimi (LADOL Limitless Opportunities-Industries) und Jasandra Nyker (BioTherm Energy). Gründung bzw. alternative Finanzierungsmodelle fielen in das Expertenfeld von William Edem Senyo (Impact Hub Accra). Der Bereich Ernährung wurde von Swaady Martin (The Swaady Group und YSWARA) repräsentiert.

Der „africaXchanger“ fand am 12. Juni 2017 im Haus der Commerzbank in Berlin statt.

Foto: Deutschland - Land der Ideen/Marc Darchinger

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.