QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/aktive-eltern-702

Aktive Eltern

Foto: Simone Richeling

Die Weichen rechtzeitig auf Bildung stellen

Ein interkulturelles Aktionsprogramm macht Eltern früh zu Bildungsbegleitern ihrer Kinder.

Wie bei einer gut geplanten Reise ist auch im Bildungsbereich die richtige und frühzeitige Weichenstellung entscheidend. Für den Werdegang von Kindern kommt dabei den Eltern als engsten Kontaktpersonen der frühen Jahre eine entscheidende Rolle zu. Daher hat sich das Kulturzentrum Schlachthof in Kassel zum Ziel gesetzt, mit einem vielfältigen Angebot Eltern zu kundigen Bildungsbegleitern ihrer Kinder auszubilden. Das Programm umfasst unterschiedliche Aktionen, von Eltern-Kind-Gruppen über Sprachförderung bis zum gemeinsamen Besuch von Kultur- und Bildungsangeboten. Das verbindende Element ist dabei neben den Themenkomplexen Erziehung, Bildung und Gesundheit vor allem der interkulturelle Austausch. Zu diesem Zweck ist das Projekt in mehreren Stadtteilen Kassels aktiv und verbindet zahlreiche Institutionen wie Grundschulen, Kitas, Moscheen, Sportvereine und Behörden. Das Angebot steht allen Eltern offen und ist kostenfrei. Das erleichtert insbesondere sozial benachteiligten Familien und solchen mit Migrationshintergrund den Zugriff auf Bildungsinhalte, mit denen sie das Leben ihrer Kinder bereichern können. Der Zugang gestaltet sich einfach, denn es handelt sich nicht um trockene pädagogische Schulungen. Vielmehr wird ein vielschichtiger interkultureller Austausch angeregt, der an die Erfahrungen und Potenziale der Teilnehmenden, also an das reale Leben anknüpft. Mit dieser Weichenstellung können die Eltern schon früh den Bildungsverlauf ihrer Kinder positiv begleiten und unterstützen. Da heißt es nur noch: „Gute Reise!“

Bildungsideen 2013

Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Mombachstraße 12
34127 Kassel
Hessen

Webseite