QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/anna-tanzt-1622

Anna tanzt

Foto: Oskar Henn

Teamwork im Tutu

Beim Tanzen erlernen Schüler soziale Fähigkeiten auf und neben der Bühne.

Der Vorhang fällt. Tosender Applaus. Die jungen Tänzer auf der Bühne fallen sich erschöpft und freudestrahlend in die Arme. Der Beifall für die Aufführung ist verdienter Lohn für die Mühen im Proberaum. Einen Monat lang hatten rund 100 Schüler des St. Anna Gymnasiums und eine Berufsschulklasse in München die Schulbank mit dem Ballettstudio getauscht. Im Rahmen des jährlich stattfindenden Schulprojekts „anna tanzt“ erarbeiten Kinder und Jugendliche unter Anleitung von Tänzern und Pädagogen des Staatsballetts eine Choreographie und lernen das Leben auf und hinter der Bühne kennen. Ziel ist es, dass die Jugendlichen auf neuartige und ungewöhnliche Weise lernen, miteinander zu arbeiten, sich gegenseitig zu respektieren, Ängste abzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken. All diese Fähigkeiten nehmen die Schüler mit in ihr weiteres Leben – neben viel Freude an der Kunst der Bewegung.

365 Orte 2008

Bayerisches Staatsballett

Platzl 7
80331 München
Bayern

Webseite