QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/aqualog-xylit-walzen-2604

„Aqualog“ Xylit-Walzen

IGG/ÖKON

Schadstoffe im Wasser natürlich binden

Innovative Xylit-Walzen reinigen belastete Gewässer

Sauberes Trinkwasser wird immer kostbarer. Verunreinigungen, etwa durch Phosphate aus der Landwirtschaft, belasten die Gewässer zunehmend. Xylit, ein Nebenprodukt der Braunkohleförderung, bindet diese Nährstoffe. Die Internationale Geotextil hat Xylit-Walzen entwickelt, die belastetes Wasser reinigen. Sie neutralisieren innerhalb von fünf Tagen etwa 90 Prozent der im Wasser enthaltenen Phosphate. Die Walzen können zum Säubern belasteter Fisch- und Schwimmteiche eingesetzt werden. Auch natürliche Gewässer, die durch Düngemittel oder Gülle verunreinigt wurden, lassen sich so schnell und unkompliziert reinigen

365 Orte 2012

Internationale Geotextil Gesellschaft mbH

Am Bahnhof 54
27239 Twistringen
Niedersachsen

Webseite