arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/artenschutzkampagne-bayerns-ureinwohner-2757

Artenschutzkampagne „Bayerns UrEinwohner“

DVL

„Bayerns UrEinwohner” – Naturerbe braucht Pflege

Mit einer Artenschutzkampagne setzen sich die bayerischen Landschaftspflegeverbände für heimische Tiere und Pflanzen ein

Die bayerischen Landschaftspflegeverbände setzen sich, koordiniert vom Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL), mit der Artenschutzkampagne „Bayerns UrEinwohner“ für den Erhalt heimischer Tier- und Pflanzenarten ein. Jedes Jahr werden einige Arten als „Ureinwohner“ ausgewählt und verschiedene Aktionen durchgeführt. So motivieren die Landschaftspflegeverbände zum Beispiel Sportler, Landfrauen, Jäger, Kindergruppen und andere zu Mitmachaktionen oder Patenschaften. Auf diese Weise fördert die Kampagne die Verbundenheit mit der Heimat, trägt zum Erhalt der bayerischen Kulturlandschaft bei und macht die biologische Vielfalt des Landes greifbar.

365 Orte 2012

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL)

Feuchtwanger Str. 38
91522 Ansbach
Bayern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.