arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/atelier-culture-der-naeh-salon-1185

Atelier Culture - der Näh-Salon

Foto: Anke Trischler

Gewänder vieler Länder

Ein interkultureller Nähsalon schafft Jobs für gering qualifizierte Frauen.

Die kulturelle Vielfalt der Menschheit drückt sich in Traditionen, Kunst und Musik aus – und auch in ihrer Kleidung. Einen Eindruck davon vermittelt das Atelier Culture in Wiesbaden. Frauen aus insgesamt 16 Nationen haben diese Textilwerkstatt gegründet und daraus einen besonderen Ort gemacht: einen internationalen Treffpunkt, ein Näh-Café und ein Kreativzentrum, das sich finanziell selbst trägt. „Keine Lust auf Massenware“ ist der gemeinsame Leitsatz bei der kreativen Näharbeit. Unabhängig von Religion und Nationalität werden die Fähigkeiten jeder Mitarbeiterin gefördert und ihre Produkte professionell vermarktet. Darüber hinaus geht es dem Zusammenschluss von Modeschöpferinnen darum, vor allem Jobs für gering qualifizierte Frauen zu schaffen. Daraus hat sich ein „Internationaler Showroom” für Mode und Kreativität entwickelt. Da liegt es sicher nahe, die erste große Ausstellung „Gewänder vieler Länder" zu nennen. Darin wird nicht nur vorgestellt, wie aus einer Idee ein Kleidungsstück wird – das Atelier präsentiert auch die bunte Vielfalt der Kulturen und lebt Integration. Lesen Sie hier, wie sich das Projekt nach der Auszeichnung entwickelt hat

365 Orte 2010

struktour

Rathausstr. 60
65203 Wiesbaden
Hessen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.