arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/bayerischer-forschungsverbund-forplanta-933

Bayerischer Forschungsverbund Forplanta

Foto: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Erntefest in Zeiten des Klimawandels

Forscher entwickeln Nutzpflanzen, die mit der Erderwärmung leben können.

Man sieht es ihnen nicht gleich an: auch Pflanzen leiden unter Stress. Trockenperioden mit extremer Hitze, die durch den Klimawandel weltweit zunehmen, machen gerade wertvollen Nutzpflanzen zu schaffen. Im bayerischen Forschungsverbund Forplanta kooperieren erstmals fächerübergreifend Natur- und Geisteswissenschaftler der Universitäten Erlangen, München und Würzburg, um zu erforschen, wie Pflanzen sich gegen Stress schützen. Ziel ist es, den Ertrag von Nutzpflanzen unter veränderten Klimabedingungen zu sichern und zu steigern. Begleitend analysieren Geisteswissenschaftler die kulturell-ethischen Aspekte der Debatte um die Grüne Gentechnik.

365 Orte 2011

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Staudtstrasse 5
91058 Erlangen
Bayern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.