arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/begabtenfoerderung-von-grundschuelern-3684

Begabtenförderung von Grundschülern

Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium

Mehr Anregung für starke Schüler

Leistungsstarke Grundschulkinder aus dem ländlichen Raum werden in den Fächern Deutsch, Biologie, Mathematik, Englisch und Methodenkompetenzen gefördert.

Ein Ei gleicht nie dem anderen und das gilt auch für Landeier. Wie in der Stadt, so unterscheiden sich auch auf dem Land leistungsstarke von leistungsschwachen Schülern. Nur ist es im ländlichen Raum für leistungsstarke Schüler durch die dünne Besiedlung meist schwieriger, in den Genuss eines kreativen Austauschs zu kommen. Auch die Möglichkeiten für die Schulen, hier gezielt zu fördern, sind begrenzt. Das Projekt „Begabtenförderung von Grundschülern“ des Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasiums möchte dem Abhilfe schaffen, indem es einmal wöchentlich leistungsstarke Grundschulkinder in den Fächern Deutsch, Biologie, Mathematik, Englisch und Methodenkompetenzen unterstützt. Dieser Zusatzunterricht ist keine Nachhilfe für besonders begabte Kinder, vielmehr knüpft er an die Inhalte des Grundschulunterrichts an.  

Bildungsideen 2011

Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium

Giesensdorfer Weg 3
16928 Pritzwalk
Brandenburg

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.