QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/berlindesign-showroom-2450

berlindesign.showroom

Foto: Appelius + Dumas

Geballte Kreativität

Junge Berliner Designer präsentieren ihre Arbeiten.

Ein Sofa ist nicht immer ein Sofa, ein Stuhl nicht immer auf den ersten Blick ein Stuhl, eine Lampe nicht immer eine Lampe, und selbst ein Tisch muss nicht immer wie ein Tisch aussehen. Ideen sind es, die Dinge zum Leben erwecken. Und diese Ideen werden in Formen umgesetzt. Dabei weicht vieles heutzutage von der eigentlichen Form ab – mit dem Gewohnten zu brechen, lautet die Devise für Designer. Mehr als 300 junge Kreative präsentieren mittlerweile ihre Arbeiten in berlindesign.net der Öffentlichkeit. Das Netzwerk wurde 2002 gegründet und bringt Praktiker mit Gestaltungs-Interessierten und Ideen mit Produzenten zusammen. Einer der Höhepunkte im Jahr: Das internationale Festival DESIGNMAI. Hier organisiert berlindesign.net einen Showroom, in dem etwa 70 von einer Jury ausgewählte Designer ihre aktuellten Arbeiten bei der Besuchermesse vorstellen. Für manchen Newcomer kann das der Start in ein professionelles Gestalter-Leben bedeuten. Denn schließlich wurde Berlin nicht umsonst 2006 von der Unesco zur „Stadt des Designs“ gekürt.

365 Orte 2008

berlindesign.net

Gerichtstraße 23, Hof 3, Aufgang 2
13347 Berlin

Webseite