QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/berliner-integrationsfachdienst-uebergang-schule-arbeitsmarkt-956

Berliner Integrationsfachdienst Übergang Schule – Arbeitsmarkt

Foto: Mathesius_IFD Übergang1

Arbeitsmarkt ohne Barrieren

Integrationsexperten helfen jungen Menschen mit Behinderungen beim Übergang in die Arbeitswelt.

Junge Menschen mit Behinderung haben es oftmals besonders schwer, den Einstieg in das Arbeitsleben erfolgreich zu meistern. Der Integrationsfachdienst Übergang Schule – Allgemeiner Arbeitsmarkt in Berlin setzt sich im Auftrag des Landesamts für Gesundheit und Soziales für sie ein. Er bietet umfassende und kostenlose Beratung zum Thema Einstellung und Beschäftigung behinderter Menschen und richtet sich damit sowohl an Arbeitgeber als auch an Arbeitssuchende. Das Angebot kann bereits zwei Jahre vor Beendigung der Schule in der berufsorientierenden Phase beginnen und insgesamt bis zu fünf Jahre in Anspruch genommen werden. Der Integrationsfachdienst vernetzt alle beteiligten Partner und Unternehmen.

365 Orte 2011

Integrationsfachdienst Übergang Schule – Allgemeiner Arbeitsmarkt

Alt Moabit 96a
10559 Berlin

Webseite