QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/berliner-operngruppe-1264

berliner operngruppe

Ralf Legler

Opernraritäten neuartig entdeckt

Studenten, Laien und professionelle Musiker bringen selten gespielte Opern auf die Bühne

In dem Verein Berliner Operngruppe arbeiten talentierte Laien, Musikstudenten und professionelle Musiker zusammen. Gemeinsam mit internationalen Gastsolisten studieren sie einmal jährlich ein Werk der Opernliteratur ein und führen es als Konzert auf. Die Musiker widmen sich Werken bedeutender Komponisten von der Klassik bis hin zur Moderne, die nicht zum gängigen Repertoire gehören und szenisch selten zur Aufführung gelangen. Die Berliner Operngruppe ist ein soziales Forum für Musikamateure. Ziel ist die Förderung junger Gesangstalente sowie die Wiederentdeckung wenig bekannter Opernliteratur.

365 Orte 2012

berliner operngruppe e. V.

c/o Philipp Albrecht Havelberger Straße 8
10559 Berlin

Webseite