arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/bora-dunstabzug-nach-unten-785

BORA-Dunstabzug nach unten

Foto: Willi Bruckbauer

Lufthoheit über den Kochtöpfen

Ein neuartiger Abzug saugt Küchendunst auch ohne Haube vom Herd.

In der Pfanne brutzelt das Steak, im Topf brodelt die Gemüsesuppe. Verführerischer Duft durchzieht die Küche. Schade nur, dass sich der Essensgeruch oftmals auch hartnäckig in der Kleidung festsetzt. Abzugshauben sollen da Abhilfe schaffen. Doch die nehmen oft nicht den gesamten Dunst auf, weil sie rund einen Meter über der Kochplatte hängen. Der Küchenhersteller BORA Lüftungstechnik kam nach drei Jahren Forschung auf eine ebenso simple wie originelle Idee. Das Unternehmen hat einen Abzugsschlitz entwickelt, der in die Kochplatte integriert wird und so den Geruch direkt da absaugt, wo er entsteht. Das ist zum einen praktisch, weil es manchem Koch außer dem Dunst auch Kopfschmerzen erspart. Schließlich hängen normale Hauben in ungünstiger Kopfhöhe. Zum anderen ist es physikalisch einfacher, den Dunst gleich nach unten als durch viel Luft hindurch nach oben abzusaugen. Und leicht zu reinigen ist der Edelstahlabsauger der Firma aus dem bayerischen Raubling auch. Eine praktische Innovation am heimischen Herd. Lesen Sie im Interview, wie sich das Projekt seit der Auszeichnung entwickelt hat.

365 Orte 2009

BORA Lüftungstechnik GmbH

Rosenheimer Str. 32
83064 Raubling
Bayern

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.