arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/bruecke-zu-herzkranken-kindern-817

Brücke zu herzkranken Kindern

Foto: Barbara Nickolaus

Herzensangelegenheiten

Ein medizinisches Hilfsprojekt betreut schwerkranke Kinder in Krisenregionen.

Niemand ist in Kriegs- oder Krisengebieten so hilflos wie schwer kranke Kinder. Sie haben kaum eine Überlebenschance, denn die medizinische Infrastruktur dieser Länder ist oft fast völlig zerstört. Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) gründete 1998 spontan für bosnische Kinder mit schweren angeborenen Herzfehlern das humanitäre Hilfsprojekt „Brücke zu herzkranken Kindern“. Diese ausschließlich spendenfinanzierte Hilfsaktion wurde schon bald ausgedehnt auf weitere medizinisch unterversorgte Regionen wie beispielsweise die GUS-Staaten, Afghanistan, Palästina, Afrika oder Rumänien. Die „Brücke“ fand Sponsoren in der Ronald McDonald-Kinderhilfe, der Aktion „Bild hilft“ oder dem ECCO Walkathon. Der Moderator Hans Meiser und die Sportlerin Franziska von Almsick setzen sich ebenfalls tatkräftig für das Projekt ein. Bislang konnten rund 300 kleine Patienten mit schweren angeborenen Herzfehlern hoch spezialisierte medizinische Hilfe durch die Ärzte des DHZB in Anspruch nehmen.

365 Orte 2009

Deutsches Herzzentrum Berlin

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.