QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/business-angels-2131

Business-Angels

Foto: IHK Saarland

Engel in Nadelstreifen

Start-up-Unternehmen bekommen Hilfestellung.

Manchmal reicht schon ein wenig Unterstützung: Angehende Firmengründer, die zwar eine gute Geschäftsidee, jedoch kein Startkapital haben, sind auf Fremdfinanzierung angewiesen. Oftmals fehlen bei der Existenzgründung aber neben Geld auch Know-how und Geschäftsverbindungen. In beiden Fällen gibt es eine Hilfe: die „Business Angels“. Das sind Geschäftsleute, die bereits erfolgreich sind und jungen, ideenreichen Unternehmern helfend zur Seite stehen. Die Unterstützung kennt verschiedene Formen: Manchmal geben die „Business Angels“ finanzielle Starthilfe, zumeist liefern sie aber etwas, das besonders wichtig ist: Expertise. Ein guter Rat – der ja bekanntlich teuer ist, von den „Geschäftsengeln“ aber kostenlos angeboten wird – ist für Firmengründer oftmals die beste Hilfe. Die „Business-Angels“ stehen bei der Gestaltung von Unternehmensstrategie und Businessplan beispielsweise mit einem Mentorenprogramm und einer Gründerwerkstatt zur Seite. So haben gute Ideen eine bessere Chance, sich auf dem Markt durchzusetzen. Die Wirtschaft wächst – dank der Engel in Nadelstreifen.

365 Orte 2008

Industrie und Handelskammer des Saarlandes

Franz-Josef-Röder-Str. 9
66119 Saarbrücken
Saarland

Webseite