arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/cariteam-energiesparservice-1669

Cariteam-Energiesparservice

Foto: Caritasverband FaM

Gutes Klima

Arbeitssuchende stellen sich als Energieberater in den Dienst der Umwelt.

Etwas für sich selbst, seine Mitmenschen und die Umwelt tun – der Caritasverband Frankfurt hat ein Projekt aus der Taufe gehoben, das dreifach hilft. Unter dem Namen „Cariteam Energiesparservice“ bietet der Verband den Beziehern von Arbeitslosengeld II die Chance, eine Schulung zum „Service-Berater für Energie- und Wasserspartechnik“ zu machen. Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierungsmaßnahme helfen die frisch gebackenen Berater Arbeitslosen beim Energiesparen – kostenlos. Was muss ich anstellen, um meinen Wasserverbrauch zu reduzieren? Wie kann ich mit weniger Strom auskommen? In einem detaillierten Energiesparcheck beantwortet der Berater bei seinem Besuch diese und andere Fragen. Ziel des Projekts ist es, einen Personenkreis für die Themen Energiesparen, Klimaschutz und CO2-Einsparung zu sensibilisieren, der durch gängige Maßnahmen nur selten erreicht wird. Und wenn am Ende die Stromrechnung sinkt, das Klima weniger belastet wird und der ehemalige Arbeitslose Spaß an seiner neuen Beraterfunktion findet – dann war das Frankfurter Projekt dreifach wirksam.

365 Orte 2008

Caritasverband Frankfurt e.V.

Alte Mainzer Gasse 10
60311 Frankfurt am Main
Hessen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.