QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/choren-industries-2951

CHOREN Industries

Luftbildservice Büschel

Der Sonne entgegen

Die Firma CHOREN ist sich sicher: SunDiesel ist der Biokraftstoff der Zukunft.

Mit Holz im Tank mobil – schön ist die Vision einer klimagesunden und nachhaltigen Energie nach dem Vorbild der Natur. Die Firma CHOREN im sächsischen Freiberg wird ab Mitte 2007 die weltweit erste kommerzielle Anlage zur Herstellung eines synthetischen Kraftstoffs aus Biomasse betreiben. In einem patentierten, mehrstufigen Prozess wandelt sie feste Biomasse in Gase um, di e dann in einem weiteren Schritt zum synthetischen Biokraftstoff SunDiesel verarbeitet werden. Dieser Sprit funktioniert in jedem Diesel-Motor und reduziert die Schadstoffemissionen im Vergleich zu fossilen Kraftstoffen. Die Verbrennung setzt nur soviel CO2 frei, wie die zur Produktion angebauten Pflanzen, die Biomasse, zuvor aufgenommen haben. Somit wirkt SunDiesel nachhaltig dem Treibhaus-Effekt der Erde entgegen. Die in Deutschland zur Verfügung stehende Biomasse deckt 10 bis 20 Prozent des deutschen Kraftstoffbedarfs CO2-neutral. Die CHOREN-Anlage in Freiberg macht einen wichtigen Schritt in die sauberere Zukunft.

365 Orte 2007

CHOREN Industries

09599 Freiberg
Sachsen

Webseite