QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/daad-deutscher-akademischer-austausch-dienst-1782

DAAD Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Foto: DAAD Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Vom Campus zum Cup

Er bewegt die Menschen wie sonst niemand: der Deutsche Akademische Austausch Dienst.

Seit mehr als 75 Jahren sorgt der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) für Bildung und Forschung ohne Grenzen: Weit über 200 Programme und Projekte, 14 Außenstellen und 48 Informationszentren fördern die Mobilität von deutschen und ausländischen Studierenden und Wissenschaftlern und damit den weltweiten Ideenaustausch. So kommt der Libanese Samer Kabib zum Studium der Zahnmedizin nach Witten, Yanlin Xiang zur Rechtswissenschaft nach Dresden und Ernestian Harun von den Philippinen nach Bremen, um Ökologie zu studieren. Nur drei Beispiele von Tausenden. Für das Jahr 2006 hat sich der DAAD ein besonderes Begleitprogramm ausgedacht. Das Motto: Vom Campus zum Cup. Studierende einer Nation bilden eine Mannschaft und können am akademischen Fußballturnier in Köln teilnehmen – eine Mini-WM gewissermaßen. Das internationale Fußballturnier findet gleichzeitig mit dem DAAD-Stipendiatentreffen statt, bei dem sich neue und bereits in Deutschland Studierende zum Trikot- und Erfahrungsaustausch treffen.

365 Orte 2006

DAAD Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Kennedyallee 50
53175 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Webseite