QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/der-strassenchor-berlin-1268

Der Straßenchor Berlin

Foto: DeGroej

Von der Straße auf die Bühne

Ein Chor gibt seinen sozial benachteiligten Mitgliedern neuen Lebensmut.

Sie leben von Hartz IV, haben kein Zuhause oder kämpfen gegen die Drogenabhängigkeit. Die rund 40 Sängerinnen und Sänger des Berliner Straßenchores stehen nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens. Doch gemeinsam mit dem Pianisten und Projektleiter Stefan Schmidt schöpfen sie aus der Musik neuen Lebensmut. Die Unterstützung von außen ist ebenso groß wie die Medienresonanz. Nach ersten Konzerten und Fernsehauftritten ist nun für 2011 die Aufführung der „Carmina Burana“ geplant, als engagiertes Kooperationsprojekt mit anderen Chören und Akteuren.

365 Orte 2011

Der Straßenchor

An der Apostelkirche 1
10783 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.