QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/designhaushalle-2695

DesignHausHalle

Foto: Burg Giebichenstein, Wolfgang Stachet

Raum für Zukunft

Eine Hochschule erleichtert kreativen Nachwuchskräften den Berufseinstieg.

Designer und Künstler haben es wahrlich nicht leicht: Denn der Berufseinstieg in der Kreativbranche ist zumeist nur schwer planbar und verläuft oft holprig. In Halle wird Nachwuchskräften der Jobstart jedoch erleichtert. Denn die dort ansässige Burg Giebichenstein ist eine der wenigen Kunst- und Designhochschule in Deutschland, die ihre Absolventen auch nach dem Abschluss begleitet und ihnen beim Karrierestart behilflich ist. Sie hat dafür eigens eine neue Institution, das DesignHausHalle, geschaffen, welche in Zukunft rund 40 Existenzgründungen unterstützen wird. Sie erleichtert auf diese Weise den Übergang zwischen gestalterischer Ausbildung und dem Arbeitsleben, vermittelt Know-how und schafft optimale Gründungsbedingungen sowie eine Lobby für Design und Kunst. Die Institution bietet dafür einen umfassenden Career Service und organisiert fachspezifische Weiterbildungsprogramme. Das schafft neue Zukunftsperspektiven für Hochschulabsolventen und die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt.

365 Orte 2010

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Neuwerk 7
06108 Halle/Saale
Sachsen-Anhalt