QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/deutsch-polnische-kinderakademie-goerlitz-1043

Deutsch-polnische Kinderakademie Görlitz

Foto: Senckenberg Museum f. Naturkunde, Christian Düker

Grenzenloses Wissen

Die Kinderakademie begeistert für Bildung und stärkt internationale Beziehungen.

Nicht erst seit den PISA-Studien ist Bildung eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft. Die Kinderakademie Görlitz nimmt sich dieses wichtigen Themas an und vermittelt jungen Menschen die Bedeutung von Neugier und Wissen. In einer strukturschwachen Region an der polnisch-deutschen Grenze fördert die Institution Heranwachsende und begeistert sie für die Wissenschaft. Fernab der großen Universitäten und Forschungsstandorte bietet die Kinderakademie – in Kooperation mit einer Fachhochschule und einem Naturkundemuseum – regelmäßig Vorlesungen für Wissbegierige im Alter von acht bis zwölf Jahren an. Die Teilnehmer erfahren dabei, woran Wissenschaftler gerade forschen. Dieser Einblick in die akademische Welt hilft ihnen, neue Perspektiven für die eigene berufliche Zukunft zu entdecken. Eine Besonderheit des Projekts: Es sind deutsche und polnische Kinder aus der Europastadt Görlitz/Zgorzelec, die diese Veranstaltungen gemeinsam besuchen. So trägt die Kinderakademie auch wesentlich zur Verständigung zwischen den beiden Nachbarländern bei.

365 Orte 2010

Hochschule Görlitz / Zittau

Theodor-Körner-Allee 16
02763 Zittau
Sachsen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.