arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/die-ausbildungsbotschafter-653

Die Ausbildungsbotschafter

Foto: Kristina Vohrer

Traumberuf Botschafter: Ich zeig dir, was ich lerne

Auszubildende berichten als authentische Botschafter an Schulen aus erster Hand von ihren Traumberufen.

Was macht eigentlich ein Forstwirt genau? Oder eine Kauffrau im Groß- und Außenhandel? Gut gelernt ist halb gewonnen, denken sich die Ausbildungsbotschafter aus Baden-Württemberg und tragen die Begeisterung für ihre Traumberufe an die Schulen. Schon seit 2011 rekrutieren 17 regionale Koordinatoren Auszubildende aller anerkannten Ausbildungsberufe als Botschafter. Wer sich bereit erklärt, die Fackel seines Wunschberufs weiterzutragen, wird in einer Schulung auf den Einsatz vorbereitet und darf dann durchstarten. Als authentische Vorbilder stehen die Auszubildenden Rede und Antwort – an Werkrealschulen, Realschulen, Gymnasien, beruflichen Schulen, Förder- und Sonderschulen, in Jugendhäusern und auf Bildungsmessen. Über 3.000 Auszubildende sind so bislang an die baden-württembergischen Schulen geströmt, um fast 40.000 wissbegierigen Schülern aus dem Alltag ihres Traumberufs zu berichten. Als Ansprechpartner im ähnlichen Alter vermitteln sie den Reiz ihres Berufsfelds auf Augenhöhe und machen es den Schülern leicht, sich mit ihnen zu identifizieren. Sie geben Einblick in Bewerbungsprozesse und Karrieremöglichkeiten und erzählen von den Tätigkeiten in ihrem Beruf. Was die Ausbildungsbotschafter auch beweisen: Jeder kann das lernen, was er möchte! So stehen derzeit 100 weibliche Azubis aus den gewerblich-technisch-handwerklichen Berufen und 50 männliche Azubis aus den sozialen und pflegerischen Berufen für Schuleinsätze zur Verfügung, um mit alten Vorurteilen aufzuräumen. Vielfalt findet sich übrigens nicht nur bei den über 180 Ausbildungsberufen, sondern auch bei den Botschaftern selbst. Derzeit hat rund ein Drittel der Botschafter einen Migrationshintergrund. Die Resonanz der Schulen ist hervorragend – denn Wissen vermehrt sich, wenn man es teilt!

Bildungsideen 2013

Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag c/o IHK Region Stuttgart

Jägerstr. 30
70174 Stuttgart
Baden-Württemberg

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.