arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/ein-quadratkilometer-bildung-752

Ein Quadratkilometer Bildung

Foto: Stiftung Ein Quadratkilometer Bildung

Veränderung durch Vernetzung

Das Projekt vernetzt die Bildungsakteure in Brennpunktbezirken.

Wenn von sogenannten Brennpunktbezirken die Rede ist, steckt dahinter oft die Vorstellung, das Versagen der Sozial- und Bildungsstrukturen sei hier einfach unvermeidbar. Das Projekt „Ein Quadratkilometer Bildung“ setzt dagegen auf Veränderung und fragt: Wo liegen die konkreten Missstände? Mit welchen Schwierigkeiten haben die Beteiligten zu kämpfen? Welche Strategien können Kindern und Jugendlichen dennoch zu fairen Bildungschancen verhelfen? Das Projekt will keine Pauschallösungen anbieten, sondern sucht Lösungen immer in Bezug auf die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort und schafft Strukturen zur Selbsthilfe. Vernetzung ist dabei der Schlüssel. Ausgangspunkt ist immer eine Grundschule, die sich mit Kitas, Jugendeinrichtungen, Ämtern und engagierten Menschen in der nahen Umgebung verbindet, um zunächst den genauen Bedarf zu erkennen. In Berlin-Neukölln, wo das Projekt im Jahr 2007 startete, stellten die Beteiligten fest, dass es vielen Kindern im Kiez an mathematischen Grundkompetenzen mangelt. Kurzfristig gelang es dem Netzwerk, Lehrer und Erzieher für das Problem zu sensibilisieren und bestehende Nachhilfeangebote enger mit den Schulen abzustimmen, um ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Als langfristige Maßnahme wurde zudem die Einrichtung von Lernwerkstätten angestoßen. Als zentraler Ort des Netzwerks steht jeweils eine pädagogische Werkstatt zur Verfügung, in der ein Lehrer oder Sozialarbeiter die Kommunikation zwischen den Akteuren aktiv vorantreibt. Außerdem dient diese auch als Treffpunkt für Initiativen oder Kursangebote. Deutschlandweit sind bereits sieben „Quadratkilometer Bildung“ entstanden. Sie helfen, Lücken in der deutschen Bildungslandschaft mit maßgeschneiderten, unbürokratischen Lösungen zu schließen.

Bildungsideen 2012

Stiftung Ein Quadratkilometer Bildung

Friedelstraße 5
12047 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.