arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/entwicklung-von-op-simulationen-am-forschungszentrum-der-htwk-leipzig-2819

Entwicklung von OP-Simulationen am Forschungszentrum der HTWK Leipzig

HTWK Leipzig

Entwicklung von OP-Simulationen am Modell

Eine realitätsnahe Ausbildung für Chirurgen macht Operationen sicherer

Im Forschungszentrum der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig beschäftigt sich ein interdisziplinäres Team von Wissenschaftlern mit der Optimierung der Entwicklung einer Simulation zur Optimierung der Ausbildung angehender Mediziner. Aus Kunststoffen, Elektronik und Theaterblut bauen die Ingenieure und Designer täuschend echte Modelle, zum Beispiel der menschlichen Wirbelsäule. Wenn der angehende Chirurg beim Training am Modell etwa das „Rückenmark“ beschädigt, erkennt die Sensorik dies und er bekommt eine Rückmeldung. Damit wird die Ausbildung der Mediziner realitätsnäher und die Sicherheit der Patienten während chirurgischer Eingriffe steigt.

365 Orte 2012

Forschungszentrum der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK)

Eilenburger Str. 13
04317 Leipzig
Sachsen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.