QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/erockit-2297

eRockit

Foto: ErockIT GmbH

Starker Antritt

Ein neuartiges Elektrofahrrad kombiniert Muskel- und Maschinenkraft.

Wer mit dem Fahrrad fährt, tut etwas Gutes für seine Gesundheit und kann so manchen Verkehrsstau umfahren. Aber so richtig schnell kommt man mit einem Drahtesel nicht voran und weite Strecken können ziemlich anstrengend werden. Das Elektromobil eROCKIT verbindet jetzt die Vorteile des Fahrradfahrens mit der Kraft eines Motorrads. Es ist das erste Human-Hybrid, bei dem die Wirkung der Muskelkraft durch einen Elektromotor verstärkt wird. Das Fahrrad wird dadurch mit einem Vielfachen der menschlichen Körperleistung angetrieben. Gesteuert wird die Geschwindigkeit natürlich auch weiterhin über die Pedale. So kann sich der Fahrer sportlich durch die Stadt bewegen und dabei bis zu 80 Stundenkilometer schnell werden. Ein Helm ist bei dieser Geschwindigkeit natürlich Pflicht. Da das Elektromobil kaum Lärm erzeugt und keine Abgase ausstößt, kann es zur Verkehrsberuhigung und Luftverbesserung in Städten beitragen und bringt seinen Fahrer gleichzeitig schnell ans Ziel.

365 Orte 2010

eROCKIT GmbH

Boxberger Str. 3
12681 Berlin

Webseite