QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/eurocopter-deutschland-gmbh-876

Eurocopter Deutschland GmbH

Foto: Eurocopter GmbH

Hubschrauber für die Welt

Donauwörth ist seit 60 Jahren das Zentrum der deutschen Hubschrauberindustrie.

Das schwäbische Donauwörth beherbergt zwei bedeutende Unternehmen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während in der Alten Augsburger Straße Käthe-Kruse-Puppen hergestellt werden, produziert man einige Straßen weiter militärische und zivile Hubschrauber. Der Standort wurde 1946 als Waggon- und Maschinenbau GmbH gegründet. Sechs Jahre später begann das Unternehmen mit dem Luftfahrzeugbau. Seitdem sind die Donauwörther an fast allen militärischen und zivilen Flugzeugproduktionen Deutschlands wie Noratlas, Transall, Phantom oder Tiger beteiligt. Für das Airbus-Konsortium fertigt das Eurocopter-Werk in Donauwörth 90 Prozent der Türen und Tore aller Modelle der Flotte. Vollständig von der Kabine über die Elektronik bis hin zu den Rotorblättern wird in Donauwörth der neue zweimotorige, zivile Leichthubschrauber EC 135 gefertigt. Er ist der Weltmarktführer in seiner Klasse. Daneben produziert Eurocopter für die Bundeswehr den Kampfhubschrauber Tiger und den taktischen Transporthubschrauber NH90.

365 Orte 2006

Eurocopter Deutschland GmbH

Industriestr. 4
86609 Donauwörth
Bayern

Webseite