arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/foerderprogramm-fuer-kuenstler-heimatstipendium-3867

Förderprogramm für Künstler „Heimatstipendium“

Künstler und Künstlerinnen besuchen ein Museum.
Matthias Ritzmann / Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

Wo Künstler zu Heimatforschern werden

Stipendiaten untersuchen Kulturgüter in Heimatmuseen und entwickeln sie weiter

Sie schlummern zu Tausenden in den Heimatmuseen kleinerer Orte: kulturelle Schätze und Kunstwerke aus unterschiedlichsten Epochen. Ein Erbe, das es zu entdecken lohnt. Das Heimatstipendium der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt bringt die Werke aus den Archiven ans Licht. Fotografen, Maler oder Schmuckkünstler haben die Möglichkeit, sich ein Jahr in acht Museen inspirieren zu lassen und vor Ort eigene Kunstideen zu entwickeln. Ein Projekt, das nicht nur neue Perspektiven für Künstler schafft, sondern auch Besucher dazu anregt, ihr Heimatmuseum mit ganz anderen Augen zu betrachten.

Ausgezeichnete Orte 2018

Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt

Neuwerk 11
06108 Halle (Saale)

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.