QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/forschungsorgel-des-fraunhofer-instituts-fuer-bauphysik-2472

Forschungsorgel des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik

Foto: Roman Wack / Fraunhofer-Institut für Bauphysik

Kunst trifft Wissenschaft

Mit einem Musikinstrument können Klänge und Funktionsweisen untersucht werden

Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) widmet sich seit vielen Jahren der Erforschung europäischer Musikinstrumente, insbesondere der „Königin der Instrumente“, der Orgel. Erstmalig steht den Wissenschaftlern des Fraunhofer-IBP nun auch ein Instrument zur Verfügung, an dem ganz praktisch die Physik der Musik getestet werden kann: die Forschungsorgel. Im Gegensatz zu den Orgeln in Kirchen und Konzertsälen ist ihr Innenleben leicht einsehbar. So können die physikalischen Vorgänge, die dem Orgelklang zugrunde liegen, in allen Einzelheiten erforscht werden. Den Wissenschaftlern eröffnen sich mit diesem Instrument neue Perspektiven der akustischen Forschung.

365 Orte 2012

Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg

Webseite