arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/fussball-trifft-kultur-3772

Fußball trifft Kultur

Foto: LitCam

Fußball und Bildung gehen Hand in Hand

Kinder aus bildungsfernen Familien sollen über das Fußballspiel zum Lernen und Lesen motiviert werden.

Vor dem Spiel ist nach dem Spiel. Für viele Kinder und Jugendliche nimmt Fußball fast den ganzen Alltag ein. Schul- und Lerninhalte, Bücher und kulturelle Veranstaltungen sind da weitaus weniger spannend als das Ergebnis des letzten Bundesliga-Spiels. Um Kindern in den ersten Schuljahren dennoch die wichtigsten Grundlagen für das Erreichen eines guten Bildungsniveaus zu schaffen, setzt sich das Projekt der Frankfurt Book Fair Literacy Campaign zum Ziel, Kinder aus bildungsfernen Familien durch Fußball zum Lernen zu motivieren. Zweimal wöchentlich trainiert ein Jugendtrainer der Eintracht Frankfurt mit den Kindern. Anschließend steht Förderunterricht mit einer Lehrerin auf dem Programm. Zusätzlich wird einmal im Monat die Teilnahme an einem kulturellen Event organisiert. „Fußball trifft Kultur“-Projekte werden auch in Gelsenkirchen, Hamburg, Berlin und Stuttgart durchgeführt. Fußball und Kultur – eine runde Sache.  

Bildungsideen 2011

LitCam GmbH

Reineckstraße 3
60313 Frankfurt
Hessen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.