QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/glovico-die-online-fairtrade-sprachschule-2336

Glovico – Die Online-Fairtrade-Sprachschule

Foto: Glovico UG c/o Stiftung Wertevolle Zukunft, Disclaimer: iStockphoto.com/AM29, iStockphoto.com/wdstock

Virtuelles Klassenzimmer

Ein Online-Institut bietet via Skype Sprachunterricht aus aller Welt an.

Die Idee kam Tobias Lorenz im Frühjahr 2009. Der Wirtschaftsdoktorand an der Universität Witten/Herdecke wollte Spanischlehrern in Ländern Lateinamerikas die Möglichkeit geben, weltweit zu unterrichten. So entstand Glovico, eine Online-Sprachschule, die via Skype und mit Hilfe von  Headset  und Webkamera virtuelle Klassenrä ume schafft. Dort unterrichten heute ausgebildete Sprachlehrer dank moderner Kommunikationstechnologie aus allen Teilen der Welt. Die Abrechnung erledigt Glovico. Für potenzielle Teilnehmer gibt es zudem gratis Schnupperstunden. Und wer nicht zufrieden ist, bekommt sein Geld zurück.

365 Orte 2011

Glovico UG c/o Stiftung Wertevolle Zukunft

Max-Brauer-Allee 22
22765 Hamburg

Webseite