arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/go-green-2622

Go Green

Foto: Deutsche Post World Net setzt Klimaschutzprogramm GoGreen weltweit um (Quelle: Deutsche Post AG)

Ab die Post

In Troisdorf wird Logistik effizienter und umweltfreundlicher gemacht.

Ein nachhaltiger Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen wurde zu einem immer wichtigeren Thema für Logistikunternehmen. Im Zuge der Rezession wird sich nun zeigen, ob Nachhaltigkeit nur ein Schlagwort aus guten Zeiten bleibt. Für die Deutsche Post DHL ist die Antwort eindeutig: Ressourcen schonende Logistik ist nach wie vor eine zentrale Herausforderung für die gesamte Branche. Als erstes großes Logistikunternehmen hat sich der Konzern ein eigenes Klimaschutz-Ziel gesetzt. Konkret geht es darum, Logistikprozesse, Gebäude und Anlagen noch effizienter zu machen und somit den Energieverbrauch und CO2-Ausstoß zu reduzieren. Einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutzprogramm „GoGreen“ leistet das DHL Innovation Center in Troisdorf bei Bonn. Dort werden innovative Technologien entwickelt und alternative Antriebe getestet. Auch der klimaneutrale Versand von Briefen und Paketen wurde dort entwickelt. Konsequenterweise soll das einzige Forschungszentrum für den Logistiksektor künftig selbst klimaneutral betrieben werden. www.dhl-innovation.de

365 Orte 2009

DHL Innovation Center

Junkersring 55
53844 Troisdorf-Spich
Nordrhein-Westfalen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.