arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/gruenderwerkstatt-1740

GründerWerkstatt

Foto: UWH Wifu Schiede

Unternehmer-1 x 1

An der Uni Witten/Herdecke werden Studenten im ersten Semester zu Unternehmern.

Der Weg von der guten Geschäftsidee hin zu einem erfolgreichen Unternehmen ist ein steiniger – insbesondere, wenn es dem Gründer an Erfahrung fehlt. Die Universität Witten/Herdecke bereitet Studierende daher auf die besondere Herausforderung einer Unternehmensgründung vor. Mit Hilfe der „Gründerwerkstatt“ werden an der Hochschule junge Wirtschaftswissenschaftler bereits im ersten Semester auf unternehmerische Aufgaben vorbereitet. Die Jungakademiker verwirklichen im Rahmen ihres ersten Studienabschnitts eigene Geschäftsideen und legen so eine solide praxisorientierte Basis für späteres, theoretisches Wissen. Unterstützt werden sie dabei von Lehrkräften, mit denen sie wichtige Schritte absprechen können. Ziel der „GründerWerkstatt“ ist es, bereits am Anfang der universitären Ausbildung unternehmerisches Denken bei den Studierenden zu schulen. So machen sie nicht nur wertvolle Erfahrungen, sondern knüpfen auch wichtige Kontakte. Die „GründerWerkstatt“, angesiedelt am Wittener Institut für Familienunternehmen, fördert somit schon heute den deutschen Mittelstand der Zukunft.

365 Orte 2009

Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Alfred-Herrhausen-Str. 50
58448 Witten
Nordrhein-Westfalen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.