QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/hansemerkur-preis-fuer-kinderschutz-1232

HanseMerkur Preis für Kinderschutz

Foto: HanseMerkur

Kinder-Zukunft

Eine Versicherungsgruppe unterstützt Initiativen, die sich um vernachlässigte Kinder kümmern.

Alle Kinder brauchen Liebe und Zuwendung – je mehr, desto besser. Ganz besonders gilt dies für Kinder, die krank sind, vernachlässigt werden oder psycho-sozial belastet sind. Gerade sie brauchen Unterstützung, Anerkennung, Motivation und Fürsorge. Für Initiativen, die sich für solche jungen Menschen engagieren, gibt es den HanseMerkur Preis für Kinderschutz. Seit 26 Jahren verleiht die HanseMerkur Versicherungsgruppe in Hamburg diesen Preis, der mit insgesamt 50.000 Euro dotiert ist. Ausgezeichnet werden einzelne Personen, Initiativen und Gruppen in Deutschland, die sich in ganz besonderer Weise um das Wohl solcher Kinder kümmern oder soziale Gefährdung präventiv bekämpfen. Bislang gab es mehr als 2.600 Bewerbungen, vergeben wurden 26 Hauptpreise, 69 Anerkennungs- und zwölf Sonderpreise. Mit dem Geld sollen längst fällige Anschaffungen ermöglicht oder das Hilfsangebot der Initiativen erweitert werden. Eva Luise Köhler, die Ehefrau des ehemaligen Bundespräsidenten, vergibt den Preis unter dem Motto „Sorge für Kinder ist Vorsorge für die Zukunft“.

365 Orte 2008

HanseMerkur Versicherungsgruppe

Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.