QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/hilfsprojekt-feuerkinder-2844

Hilfsprojekt „Feuerkinder“

Zeitung

Hoffnung für Verbrennungsopfer in Afrika

Ärzte behandeln ehrenamtlich Kinder mit Verbrennungen in Tansania

In afrikanischen Dörfern wird häufig an offenen Feuerstellen gekocht. Kinder erleiden dabei immer wieder Verbrennungen, die mangels medizinischer Hilfe zu großflächigen Narben führen und die Gesundheit beeinträchtigen. Ärzte des Krankenhauses Rummelsberg haben deshalb das ehrenamtliche Hilfsprojekt „Feuerkinder“ initiiert und nehmen sich mit unterschiedlichen kreativen Techniken des Schicksals dieser Kinder an. Seit zwölf Jahren reist ein stetig wachsendes Team von Ärzten, Krankenschwestern, Physiotherapeuten und Handwerkern für einige Wochen nach Tansania, um die Versorgung der jungen Patienten im Nkoaranga-Krankenhaus zu gewährleisten. Darüber hinaus bildet das Ärzteteam vor Ort Fachpersonal aus und leistet damit Hilfe zur Selbsthilfe.

365 Orte 2012

Krankenhaus Rummelsberg GmbH

Rummelsberg 71
90592 Schwarzenbruck
Bayern

Webseite