arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/hippy-germersheim-741

HIPPY Germersheim

Foto: Kinderschutzbund Germersheim/Marion Telgenbüscher

Einschulung in Sicht!

Das Programm „HIPPY“ begleitet Familien mit Migrationshintergrund und sorgt für eine erfolgreiche Einschulung.

In ein paar Tagen wird Gökhan eingeschult. Der türkische Junge ist bereit für den großen Tag und gespannt, wie es in einer deutschen Grundschule aussieht. Zwei Jahre lang hat er am „HIPPY“-Programm teilgenommen und sich mithilfe seiner Mutter auf die Einschulung vorbereitet: Sie haben jeden Tag eine knappe halbe Stunde mit den „HIPPY“-Aktivitätenheften gearbeitet, Buchstaben- und Gedächtnisspiele gespielt, sich mit Zahlen, Farben und Formen vertraut gemacht. Die Mutter und manchmal der Vater haben ihm regelmäßig die spannenden HIPPY-Bücher vorgelesen und durch Nachfragen sein Leseverständnis geschult. Die Buchstaben des Alphabets und das Zahlenkonzept der Zahlen von 1-9 kennt Gökhan mittlerweile gut. Alle zwei Wochen kommt eine Hausbesucherin in Gökhans Familie, um die neuen Spiel- und Lernmaterialien im Rollenspiel gemeinsam mit der Mutter einzuüben. Zusätzliche Unterstützung bekommt seine Mutter in den regelmäßigen Elterntreffen. Dort erhält sie zusätzlich Informationen, u.a. zu Themen wie Erziehung, Gesundheit und Ernährung. Außerdem geben die Elterntreffen die Möglichkeit, sich mit den anderen Müttern auszutauschen, die häufig ebenfalls einen Migrationshintergrund haben. Obwohl Gökhans Muttersprache türkisch ist, wird er nach den zwei Jahren „HIPPY“ im deutschsprachigen Unterricht prima mithalten können. Manchmal träumt er sogar schon in deutscher Sprache und kann das Abenteuer Schule kaum erwarten.

Bildungsideen 2012

Deutscher Kinderschutzbund KV Germersheim e.V.

Waldstr. 5
76726 Germersheim
Rheinland-Pfalz

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.