QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/ingenieure-ohne-grenzen-zisternen-fuer-tansania-2905

Ingenieure ohne Grenzen – Zisternen für Tansania

Foto: Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Wasser, Strom und Wissen

Ein Verein bringt deutsches Ingenieurs-Know-how in Entwicklungsländer.

Wasser, Kleidung, Bildung, medizinische Versorgung – die Hilfe für Entwicklungsländer und Katastrophengebiete ist breit gefächert. Auch der Verein Ingenieure ohne Grenzen engagiert sich. Er unterstützt andere Organisationen, baut Infrastrukturen auf und leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Der Verein besteht aus zahlreichen aktiven Ingenieuren sowie Studenten, Architekten und Unterstützern aller Berufssparten. Bisher wurden etwa Schultoiletten in Kenia, Solaranlagen in Sierra Leone und Zisternen in Tansania gebaut. Ingenieur-Know-how für die Menschen vor Ort garantiert den langfristigen Erfolg für alle.

365 Orte 2011

Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Greifswalder Str. 4
10405 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.