QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/institute-of-culinary-art-netzwerk-und-academy-2867

Institute of Culinary Art – Netzwerk und Academy

Foto: Steffen Walter Studios

Wirtschaften nach Rezept

Eine Akademie für die Foodservice-Branche beugt dem Fach- und Führungskräftemangel vor.

Zu viele Köche verderben den Brei, heißt es. In der Foodservice-Branche herrschen jedoch andere Regeln: hier kann es nicht genug gut ausgebildete Fachkräfte geben. Mit seinem 2006 gegründeten Institute of Culinary Art leistet der Gastronom Gerhard Bruder hier einen wichtigen Beitrag. Das Unternehmen mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern verbessert berufsbegleitend die betriebswirtschaftliche Ausbildung im Foodservice-Bereich. 2010 wurde die Akademie als Weiterbildungseinrichtung staatlich anerkannt. Zudem verfügt das Institut über ein bedeutendes Netzwerk aus namhaften Unternehmen, darunter auch das Bundesministerium der Verteidigung und die Volkswagen Service Factory.

365 Orte 2011

Institute of Culinary Art Academy GmbH & Co. KG

Valluhner Straße 1
19246 Zarrentin am Schaalsee
Mecklenburg-Vorpommern

Webseite