QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/interacta-foerderung-internationaler-akademikerinnen-2195

INTERACTA – Förderung internationaler Akademikerinnen

WFA-Akademie

Internationale Frauenpower am deutschen Arbeitsmarkt

Akademikerinnen mit Migrationshintergrund erhalten Unterstützung bei der Jobsuche

Das Projekt „Interacta“ richtet sich an Arbeit suchende ausländische Frauen zwischen 25 und 49 Jahren, die in ihrem Heimatland einen akademischen beruflichen Abschluss erworben haben. Ziel des Projekts ist eine Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Migrantinnen. Dazu bietet Interacta Schulungen, interkulturelle Trainings, individuelles Coaching sowie eine persönliche Begleitung bei der Bewerbungs- und Einarbeitungsphase an. Mehr als die Hälfte der Teilnehmerinnen ist seit dem Ende des Projekts in einer festen Beschäftigung. Damit wirkt das Projekt dem Fachkräftemangel gezielt entgegen.

365 Orte 2012

WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)

Klingenhofstraße 58
90411 Nürnberg
Bayern

Webseite