QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/internations-2059

InterNations

Foto: InterNations GmbH

In der Ferne so nah

Das Internetportal InterNations verbindet Menschen, die weitab der Heimat leben.

Eine globalisierte Welt bedeutet für viele Menschen, tausende von Kilometern fern ab ihrer Heimat zu arbeiten und zu leben. Die Webseite InterNations möchte es diesen sogenannten Expatriates erleichtern, sich in die neue Umgebung zu integrieren sowie mit den Daheimgebliebenen in Kontakt zu bleiben. Damit trägt die Firma InterNations mit Sitz in München wesentlich dazu bei, dass Menschen global vernetzt werden. Das Internetportal erlaubt seinen Mitgliedern, mit anderen Bewohnern des globalen Dorfes – den „Global Minds“ – in Kontakt zu treten. Sie können sich mit Menschen besprechen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Die Themen reichen vom „Town Talk“ - etwa: Wo ist der nächste Biobäcker - bis hin zum „World Forum“, beispielsweise: Wie soll die globale Finanzwirtschaft reformiert werden? Der Dienst wird vor allem von Diplomaten, Mitarbeitern von Nichtregierungsorganisationen und Auslandskorrespondenten genutzt. Mit seiner Hilfe verbinden sie sich untereinander und mit Einheimischen. So fällt es ihnen leichter, weit weg von Zuhause zu leben.

365 Orte 2009

InterNations

Schwanthalerstr. 39
80336 München
Bayern

Webseite