QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/irdc-trainings-op-fuer-neue-technologien-2323

IRDC – Trainings-OP für neue Technologien

Foto: International Reference and Development Centre for Surgical Technology (IRDC)

Das Operations-Cockpit

In einem Forschungszentrum trainieren Chirurgen den Einsatz neuer Technologien.

Operationssäle verändern sich ständig. Neue Instrumente und Technologien stellen immer wieder eine Herausforderung für Chirurgen dar. Damit sie frühzeitig trainieren können, was sie bald erwartet, gibt es in Leipzig den integrierten OP-Saal. Am International Reference and Development Centre for Surgical Technology üben jährlich 300 Chirurgen den Einsatz innovativer Technologien. Dort werden zum Beispiel spezielle Navigationssysteme eingesetzt, die den Chirurgen dabei helfen, Eingriffe vorzubereiten und durchzuführen. So wird der Operateur beispielsweise gewarnt, wenn er im Begriff ist, einen Nerv zu beschädigen.

365 Orte 2011

International Reference and Development Centre for Surgical Technology (IRDC)

Käthe-Kollwitz-Straße 64
04109 Leipzig
Sachsen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.