QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/jugendaustausch-mit-israel-1205

Jugendaustausch mit Israel

Foto: Irmela Knaack

Die Gesprächspartner

Junge Menschen aus Deutschland und Israel eröffnen einen neuen Dialog.

Gespannte Stille, die ganze Gruppe konzentriert sich auf den Wortführer und seine Aussagen. Wie werden die anderen reagieren, welche Gegenargumente vorbringen? Das Besondere an dieser Diskussion: Es sind junge Menschen aus Israel und Deutschland, die sich hier im Gespräch näher kommen und einander besser verstehen lernen. Möglich wird der intensive Austausch über Grenzen hinweg dank JANA, so die Abkürzung für Jugend Akademie Neu Allermöhe. Die Institution organisiert die Treffen zwischen jungen Menschen aus beiden Ländern. In Workshops zu verschieden Themen sowie großen und kleinen Diskussionsrunden kommen die Gruppen zusammen, um wichtige Fragen – etwa zur Zukunft des Planeten – gemeinsam zu besprechen. So fördert JANA den internationalen Dialog und motiviert Jugendliche, sich mit der Kultur des Gesprächspartners auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer lernen neue Standpunkte kennen und erfahren dabei auch viel über sich selbst. Auf diese Weise stärkt das Projekt nachhaltig die Beziehungen zwischen den beiden beteiligten Ländern und die internationale Gemeinschaft.

365 Orte 2010

JANA Jugend Akademie Neu Allermöhe

Otto-Grot-Str. 84-88
21035 Hamburg

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.