QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/jugendunternimmt-2296

JugendUnternimmt

Foto: JugendUnternimmt e.V., Antje Kardelky

Nachwuchs im Praxistest

Ein Wettbewerb ermöglicht es Schülern, sich als Unternehmer zu versuchen.

Selbst gemachte Seife verkaufen, Tanzcrashkurse anbieten oder T-Shirts bedrucken – bis aus einer zündenden Idee eine erfolgreiche Unternehmung wird, gibt es vieles zu bedenken. Wie man gute Einfälle umsetzt und aus ihnen ein funktionierendes Geschäftsmodell macht, lernen Schüler und Schülerinnen beim Wettbewerb „JugendUnternimmt“ des gleichnamigen Vereins. In der Vorrunde senden die Heranwachsenden im Alter zwischen 14 und 21 Jahren zu einer gestellten Aufgabe eine Geschäftsidee ein. Die überzeugendsten Vorschläge werden in der Finalrunde umgesetzt. Dafür stehen den jungen Leuten ein studentischer Mentor und ein erfahrener Unternehmer mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem bekommen die Teilnehmer Startkapital, damit sie in begrenzter Zeit ihr Konzept in der Praxis testen können. Den erwirtschafteten Gewinn dürfen sie behalten. Die Jugendlichen erleben durch den Wettbewerb, welche Herausforderungen das Unternehmertum an sie stellt, aber auch, dass die Selbstständigkeit eine spannende Möglichkeit für ihre berufliche Zukunft sein könnte.

365 Orte 2010

JugendUnternimmt e.V.

Erfurt
Thüringen

Webseite