QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/kamelhof-rotfelden-2326

Kamelhof Rotfelden

Foto: Kamelhof GmbH & Co. KG

Das Trampeltier, Dein Freund und Nutztier

Ein Hof im Schwarzwald züchtet Kamele - zur Freude und zum Wohl des Menschen.

Was weiß man als Durchschnittsmensch über Kamele? Sie kommen lange ohne Wasser aus und haben Höcker. Aber da fangen die Schwierigkeiten schon an: einen oder zwei? Und ist ein Dromedar eigentlich auch ein Kamel? Diese und andere Fragen beantworten die Züchter auf dem privaten Kamelhof in Rotfelden, wo sie mehr als 80 Dromedare und Trampeltiere halten, um Erkenntnisse für Zucht und artgerechte Haltung der Tiere in Europa zu gewinnen. Obwohl pro Jahr an die 60.000 Menschen jeden Alters die Rotfeldener Kamele besuchen, versteht sich der Hof nicht primär als Zoo. Die Idee ist, die außergewöhnlichen charakterlichen Eigenschaften der Kamele in der tiergestützten therapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen einzusetzen. Zudem soll verstärkt Kamelmilch genutzt werden, der eine heilende Wirkung bei Nahrungsmittelallergien und Störungen des Verdauungstraktes zugeschrieben wird. Der Verein der Kamelfreunde und -züchter mit dem passenden Namen „Fatamorgana“ hat seinen Sitz ebenfalls auf dem Hof und unterstützt ihn tatkräftig.

365 Orte 2007

Kamelhof Rotfelden GmbH & Co. KG

Kamelweg 1
72224 Ebhausen-Rotfelden
Baden-Württemberg

Webseite