arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/kinder-fuehren-kinder-821

Kinder führen Kinder

Foto: Monika Lahme-Schlenger

KinderKunstKenner

Schüler erschließen ihren Altersgenossen die Welt der Museen.

Kandinsky, Beckmann, Monet sind respekteinflößende Namen. Über ihre Gemälde haben Wissenschaftler unzählige Aufsätze und ganze Doktorarbeiten geschrieben. Die Kunst der Erwachsenenwelt kann sehr einschüchternd sein. Kein Wunder, dass sich Kinder mit Museumsbesuchen häufig schwer tun. Das Projekt „Kinder führen Kinder“ der Stiftung Mercator am Museum Folkwang in Essen macht nun mit seinem Programm Heranwachsenden Spaß an der großen Kunst. Interessierte Schüler im Alter von zehn bis 13 Jahren bereiten sich dabei mit museumspädagogischer Anleitung engagiert auf ihre Aufgabe als Führer vor. Ohne Einmischung von Erwachsenen zeigen sie dann Kindergruppen ihre Lieblingsbilder und berichten in eigenen Worten von ihren Gedanken zu den Werken. Die Führungen gestalten die Kinder immer zu zweit und entscheiden selbst über die Art der Präsentation. Die kleinen Besucher finden so einen leichten Zugang zu den Werken und hören gern und aufmerksam zu. Seit 2008 wird das Projekt auch an zwei weiteren Standorten, dem Josef Albers Museum in Bottrop und der Villa Hügel in Essen, durchgeführt.

365 Orte 2009

Museum Folkwang

Museumsplatz 1
45128 Essen
Nordrhein-Westfalen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.