arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/kinderdomaene-3638

KinderDomäne

Stiftung Domäne Dahlem

Der Möhre beim Wachsen zuschauen

Museumspädagogen und Experten konzipieren für Großstadtkinder Mitmach-Ausstellungen zum Thema Esskultur und Nachhaltigkeit.

Wie bringt man Kinderaugen zum Leuchten und Eltern zum Aufatmen? Indem zum Beispiel Großstadtkinder gezeigt bekommen, wie man Kartoffeln erntet und diese anschließend über dem Lagerfeuer röstet. In dem Freilichtmuseumsprojekt „KinderDomäne“ wird der Schwerpunkt Ernährung groß geschrieben. In aufregenden Mitmachprogrammen und inspirierenden Ausstellungen auf dem Bio-Bauernhof lernen Kinder nicht nur Spannendes rund um die Themen Landwirtschaft und Nachhaltigkeit, sondern auch den Wert gesunder Ernährung schätzen. Museumspädagogen zielen in den von ihnen konzipierten Aktivitäten darauf, dass die Kinder einen schärferen Blick für Esskultur erlangen. Hier kann man nur 100 Meter von der U-Bahn entfernt mitten in der Stadt den Kälbern und den Möhren beim Wachsen zuschauen. So ist die Domäne als Oase im Hauptstadtdschungel auch gut für Familien aus entfernten Stadtteilen ohne Auto zu erreichen.

Bildungsideen 2011

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Königin-Luise-Straße 49
14195 Berlin

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.