arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/kinderhilfe-organtransplantation-2523

Kinderhilfe Organtransplantation

Foto: KiO / roots

Starthilfe ins zweite Leben

Eine Initiative unterstützt organtransplantierte Kinder und deren Familien.

Wenn das Kind ein lebensnotwendiges Organ erhält, ist die Erleichterung bei den Eltern entsprechend groß. Die Belastungen sind damit aber noch lange nicht vorüber. Das Maß an Aufmerksamkeit und Zuneigung, das Kinder während und nach einer Transplantation benötigen, kann Eltern und Geschwister rasch überfordern. So manche Familie gerät aus dem Gleichgewicht – emotional und häufig auch finanziell. Denn die Kosten für die notwendig gewordene Haushaltshilfe, die Übernachtungen im Krankenhaus oder ganze Familientherapien übernehmen die Krankenkassen nur in den seltensten Fällen. Der Verein „Kinderhilfe Organtransplantation“ (KiO) unterstützt in solchen Situationen Familien durch fachliche Beratung und, falls notwendig, auch materiell. Damit setzt der Verein dort an, wo die staatliche Unterstützung aufhört. Mitglieder des Vereins sind vor allem Persönlichkeiten des Sports wie Rosi Mittermaier, Franz Beckenbauer oder Johannes B. Kerner. Denn diese wissen nur zu gut, wie wertvoll ein gesunder, leistungsfähiger Körper ist.

365 Orte 2009

Verein Sportler für Organspende e.V.

Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Hessen

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.