arrow to leftarrow to rightburger menuClosefacebookCheckinstagramLoginLoginPlay VideoPrintSearchtwitter
QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/kultur-gegen-leerstand-in-zittau-607

„Kultur gegen Leerstand“ in Zittau

Foto: Jens Järschel

Kultur besetzt Haus

Von Theaterstück bis Filmfestival: Ein Verein belebt verwaiste Gebäude auf dem Land mit kreativen Ideen 

Wände neu verputzen oder Holzleisten für Bilder anbringen – für Kulturangebote und Workshops wurde der Saal im einst leerstehenden Haus an der Inneren Weberstraße im sächsischen Zittau extra aufpoliert. „Kultur gegen Leerstand“ nennt sich das Konzept des Freiraum Zittau e.V. Die Idee: Eigentümer verwaister Gebäude stellen dem Verein die Räume gegen die laufenden Betriebskosten zur Verfügung. Dessen Mitglieder halten das Haus in Schuss und gestalten das kulturelle Leben in der ländlichen Region mit – sei es mit Film- oder Tanzprojekten. Die Belebung des Ortes mit neuen Ideen geht einher mit dem Schutz alter Häuser vor Verfall und Vandalismus.  Hier erhalten Sie Eindrücke von der Preisverleihung.

Ausgezeichnete Orte 2014

Freiraum Zittau e.V.

Innere Weberstraße 16
02763 Zittau
Sachsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.