QR-Code: https://land-der-ideen.de/projekt/kultur-verbindet-festival-der-hamburger-blindenstiftung-984

Kultur verbindet – Festival der Hamburger Blindenstiftung

Foto: Hamburger Blindenstiftung

Kultur ohne Barrieren

Blinde und Sehende veranstalten ein einzigartiges Kulturfestival.

Lesungen, Rockkonzerte, Schauspiel – 130 Künstler haben im August 2010 acht Tage voller kultureller Höhepunkte möglich gemacht. Die Besonderheit: Die Solisten und Ensembles, die das Publikum auf renommierten Bühnen der Hansestadt unterhielten, setzten sich aus Blinden, Sehbehinderten und Sehenden zusammen. Die Hamburger Blindenstiftung hatte die Festivalwoche erstmalig veranstaltet. Mit ihren vielfältigen Aktivitäten beweist die Stiftung eindrucksvoll, dass Kunst die Barrieren zwischen Menschen mit und ohne Behinderung überwinden kann: So produziert sie ein Musical und veranstaltet Musical-Aufführungen, zudem gründete sie eine Theaterschule.

365 Orte 2011

Hamburger Blindenstiftung

Bullenkoppel 17
22047 Hamburg

Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.